Der Energieausweis für Gebäude
 

Bei den steigenden Energiepreisen werden energieeffiziente Gebäude immer attraktiver. Zur energetischen Qualität von Wohngebäuden existieren allerdings häufig keine objektiven Angaben. Und das, obwohl ein Großteil des Energiebedarfs in Deutschland für das Heizen und die Warmwasseraufbereitung in Haushalten aufgewendet wird.

Der Energieausweis dokumentiert die energetische Qualität von Gebäuden und gibt verlässliche Informationen über den Energieverbrauch pro Quadratmeter Nutzfläche und Jahr wieder. Der Energieausweis schafft Transparenz. Wer in Zukunft eine Wohnung bzw. ein Haus kaufen, mieten oder pachten möchte, kann so verschiedene Immobilien Bundesweit unkompliziert miteinander vergleichen

Für Eigentümer, die eine Modernisierung ihres Gebäudes planen, stellt der Energieausweis die wichtigsten Gebäudedaten zusammen und zeigt, ob eine Sanierung grundsätzlich nötig und möglich ist.

Die Energieeinsparverordnung (EnEV2007) gibt Ihnen Aufschluss darüber ob und wann Ihre Immobilie einen Verbrauchsausweis bzw. Bedarfsausweis benötigt.

 



Muster-Energieausweis
als pdf-Datei downloaden

zum Onlineformular

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

impressum