Gebäudethermografie

Im Vorfeld von Modernisierungsmaßnahmen bilden thermografische Messungen eine zuverlässige Planungsgrundlage rund um die Energieberatung.

Es ist die schnellste Methode, um mögliche Baumängel aufzudecken und eignet sich als Nachweis der richtigen Ausführung der baulichen Maßnahme. Dadurch lassen sich Gewährleistungsansprüche frühzeitig geltend machen.

Zur Erfassung von Energieverlusten durch fehlende oder fehlerhafte Dämmung an Fenstern, Rolladenkästen, Heizkörpernischen und der gesamten Gebäudehülle sind Thermografieaufnahmen bei der Energieberatung sehr effektiv.

 

Die Thermografie ist in vielen Bereichen einsetzbar:
 

 

 

 

- Baumängel aufspüren

- Energieverluste darstellen

- Ortung von Leckagen

- Energieberatung allgemein

- Qualitätskontrolle bei der Bauabnahme

- Unterstützung bei Sanierung- Renovierung


Gerne stehe ich Ihnen für Fragen und zur Angebotserstellung zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

impressum